Bezahlung

 

Wenn Sie per Rechnung oder Banklastschrift bestellen, behalten wir uns vor, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen und bei negativem Resultat die gewählte Zahlform zu verweigern. Wir behalten uns ebenfalls vor, Ihren Einkaufsrahmen zu begrenzen, basierend auf der Bonitätsprüfung.

Sollte eine Einzahlung nicht pünktlich bei uns eingehen, berechnen wir eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 €. Mehr Information über Zahlungsverzug finden Sie unten. Ihnen verbleibt die Möglichkeit nachzuweisen, dass uns kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

Sie geraten in Verzug, wenn Sie Ihre Rechnungen/Teilzahlungen nicht spätestens bei Fälligkeit bezahlen. Im Fall des Verzugs ist die gesamte Forderung zur sofortigen Bezahlung fällig. 

Während des Verzugs sind wir berechtigt die gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Ferner wird Ihnen für jede Mahnung der fälligen Zahlung eine Mahngebühr in Höhe von 2,50 € in Rechnung gestellt.